ClimbingFlex Ilustration

Bouldern & Yoga mit Übungen für stabile Schultern

am: 30. Juli 2018
0 Kommentare

Wir fangen wie immer mit einem kurzen ganzkörperlichen Warm-Up an. Diesmal wird der Fokus innere und äußere Balance sein: Gleichgewichtshaltungen, Konzentration, Atmung. Beim Bouldern wird dir das helfen, präziser anzustehen, das Kopfkino zu reduzieren und deine Energie auf das Boulderproblem zu fokussieren.

Im Cool-Down kommt dann wieder der gemütlichere Teil mit Dehnungen für die Beine und den Rücken.
Wenn du bis dahin selbst Yoga nach dem Bouldern machen möchtest, findest du hier eine Hilfestellung zu den Haltungen:

https://de.climbingflex.com/yoga-nach-dem-klettern-einfache-uebungsfolgen/

Wenn du in der Nähe bist und mitmachen möchtest, melde dich bitte in unserer Gruppe auf meetup.com an.

Ort

Unser MeetUp findet im Steinbock statt. Wir treffen uns im hinteren Teil von der Boulderhalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.