090415_Leicht-dehnen_leicht-staerken1
ClimbingFlex Ilustration

Rücken-Fitness für Kletterer

Nicole, eine Freundin von uns, hat einmal erzählt, dass sie am Tag nach dem Bouldern oft starke Verspannungen im Nacken und unteren Rücken hat. Wenn du Nicoles Problem kennst, wird's höchste Zeit, dem Rücken mehr Aufmerksamkeit zu schenken. 

Beim Klettern bauen wir zwar Rückenmuskulatur auf. Oft vernachlässigen wir aber den unteren Rücken (die Überhänge lassen grüßen) und die Beweglichkeit im gesamten Rücken. Yoga nach dem Klettern hilft dem Rücken, sich schneller zu regenerieren. Für manche Kletterer reicht das aber nicht. 

Ein steifer Rücken entsteht nicht von heute auf morgen, sondern meistens durch viele unvorteilhafte Gewohnheiten. Deshalb ist es wichtig, auch im Alltag eine Routine zu entwickeln, die dem Rücken hilft, wieder beweglicher zu werden. Dieser Kurs kann dir dabei helfen.

Ein 4-wöchiger Kurs für mehr Ausgleich und Beweglichkeit im Rücken

In diesem Kurs schaffst du einen Ausgleich für deinen Rücken. Du lernst, wie du den Rücken mobilisieren kannst und welche Elemente dir helfen, die untere Rückenmuskulatur zu stärken.

Hinweis: Dieser Kurs hat einen vorbeugenden Charakter. Solltest du Schmerzen haben, die über leichte Verspannungen hinausgehen, lass dich lieber direkt von einem Therapeuten anleiten.

Der Kurs kostet einmalig nur 21,00 EUR (inkl. MwSt.) und du hast dauerhaften Zugang.

Was der Kurs dir bringt

Für wen ist der Kurs?

Übersicht zu den Modulen

Teil 1: Die Steifheit im Rücken lockern Play Button
Dauer: 27 Minuten

Teil 1: Die Steifheit im Rücken lockern

Im ersten Teil lockern wir zuerst den Rücken und gehen dann in sanfte und wirkungsvolle Dehnungen und Stärkungen über.

Teil 2: Stabiler Gegenspieler Play Button
Dauer: 15 Minuten

Teil 2: Stabiler Gegenspieler

Für einen entspannten unteren Rücken brauchen wir Stabilität und einen soliden Gegenspieler. Dafür machen wir im zweiten Teil nach Lockerungsübungen ein paar Crunches und Streckungen.

Teil 3: Kräftigender und entspannender Mix Play Button
Dauer: 17 Minuten

Teil 3: Kräftigender und entspannender Mix

Heute kommt zu den Lockerungen und Bauchmuskel-Stärkungen noch die Körperspannungs-Komponente stärker dazu. Bist du bereit?

Teil 4: Kurzes Rundumprogramm Play Button
Dauer: 20 Minuten

Teil 4: Kurzes Rundumprogramm

Wir gehen im letzten Teil durch ein Rundumprogramm der bisherigen Lockerungen und leichten Drehungen zu Stärkungen und Dehnungen. Welche Veränderung merkst du im Vergleich zum ersten Teil?