Atemkraft-fuer-mehr-Power-und-Konzentration
ClimbingFlex Ilustration

Atemkraft für mehr Power und Konzentration

Teil 1: Lass den Atem fließen Play Button
Dauer: 24 Minuten

Teil 1: Lass den Atem fließen

Hast du dich schonmal gefragt, wie du das Gedankenkarussel langsamer machst? Eine der wirksamsten Wege ist deine Atmung. Lerne hier, wie du mit dem Fokus auf der Atmung in der Haltung präsenter wirst. Beobachte, welche Möglichkeiten du hast, mit deiner Atmung die Qualität und damit die Wirkung der Yoga-Haltungen zu verbessern.

Teil 2: Den Fokus steigern Play Button
Dauer: 39 Minuten

Teil 2: Den Fokus steigern

Die Konzentration ist wie ein Muskel: Sie nimmt zu oder ab. Hier stärkst du deinen Fokusmuskel mit einer Atemübung und langsamen Gleichgewichtshaltungen. Je nachdem, wie leicht dir Gleichgewichtshaltungen fallen, kannst du die Schwierigkeit entweder reduzieren oder erhöhen.

Teil 3: Mehr Energie Play Button
Dauer: 22 Minuten

Teil 3: Mehr Energie

Wenn deine Energie nach dem Arbeiten im Keller ist und du am Abend noch klettern willst, wirst du dich in der Wand deutlich wohler fühlen, wenn du vorher deine Energie gesteigert hast. Hier lernst du, wie du den Körper und den Kopf (wieder) wach bekommst.

Teil 4: Dranbleiben Play Button
Dauer: 18 Minuten

Teil 4: Dranbleiben

Wenn du an deiner Grenze kletterst, kommt früher oder später der Punkt, an dem dir die Kraft ausgeht. Hier trainierst du mehr Durchhaltevermögen mit Hilfe deiner Atmung. Je mehr du die Gewohnheit verinnerlichst, dranzubleiben und durch deine Atmung wieder mehr Kraft zu mobilisieren, desto leichter kannst du beim Klettern dranbleiben.